Hier geben wir Ihnen einen kleinen Einblick in unsere Praxistechnik geben

Image

Wir legen im Hinblick auf unsere Patienten großen Wert auf eine innovative, moderne und sichere Technikausstattung unserer Praxis.

Die innovative ergonomisch geformte Behandlungseinheit TENEO der Firma Sirona bietet höchsten Komfort und optimale Workflow-Unterstützung für unsere Behandlungsabläufe. Die motorische Verschiebebahn erleichtert das Arbeiten spürbar und vielfältigste Funktionen wie die integrierte Endodontiefunktion mit Apexlocator, Massagefunktion oder die einzigartige Mundspülfunktion werden Sie begeistern. 

Das Röntgengerät ORTOPHOS XG 3 der Firma Sirona bietet beste Bildqualität bei geringster Strahlendosis. Dank ausgereifter Technik sorgt sie für ein Maximum an Bildinformationen. Da das Röntgengerät direkt mit dem Praxisnetzwerk verbunden ist, können wir Sie anhand der Röntgenbilder direkt am Bildschirm der Sirona-Behandlungseinheit beraten. 

Image
Image

CEREC der Firma Sirona ist das einzigartige CAD/CAM - System für patientenindividuelle vollkeramische Restauration in einer Sitzung. Lassen Sie sich begeistern, indem wir Ihre Inlays, Teilkronen oder Kronen sofort herstellen und Sie sofort kauen können. 

Seit 1992 arbeiten wir sehr erfolgreich und begeistert mit dem Dental Implant System der Firma Straumann. Seit 2008 haben wir ständig die Produktpalette an Bone Level Implantaten vorrätig, so dass bei uns sofortige Implantationen möglich sind.

Image
Image

Die Lasertherapie ist im Vergleich zur konventionellen Therapie schmerzärmer, effektiver und blutungsfrei. Um Ihnen diese Vorzüge anbieten zu können, arbeiten wir mit dem Hochleistungs-Diodenlaser elexxion claros der Frima elexxion.

Im Rahmen der Parodontitis-Prophylaxe setzen wir zum Entfernen von Biofilmen das AIR-FLOW® HANDY PERIO der Firma EMS einschließlich der PERIO-FLOW®-Düse und dem AIR-FLOW®-Pulver PERIO ein, um bis auf den Grund der Zahnfleischtasche zu säubern.

Image
Image

Zur dreidimensionalen Messung der Funktionsbewegungen des Unterkiefers verwenden wir erfolgreich das System Cadiax Compact der Firma GammaDental, das eine vollständige elektronische Erfassung der Bewegungssituation ermöglicht und so hochpräzise therapierelevante Daten liefert. Insbesondere mit CadiWax simulieren wir individuell  diese Daten. Damit stimmen wir die Funktionsflächen Ihrer Zähne optimal auf Ihre persönliche Situation ab. 

Die Laser-Fluoreszenzmethode zur exakten und schonenden Kariesdiagnose der füllungsfreien Fissuren führen wir mit dem Diagnodent Pen der Firma KaVo durch.

Image
Image

Als Ergänzung zu unseren keramischen Sofortversorgungen mittels CEREC arbeiten wir mit dem Keramik-Brennofen PROGRAMAT P 300 der Firma Ivoclar-Vivadent. Die IPS e.max CAD LT Keramikblöcke werden mit diesem Ofen härtevergütet (kristallisiniert), um eine optimale Widerstandskraft und Bruchfestigkeit zu erlangen. Auch Veredelungen der Keramik, wie z.B. Glasuren oder farbliche Charakterisierungen erstellen wir hiermit in einer Sitzung.


Eine echte Verstärkung für die Praxis: puderfreies Abformen, unübertroffene Handhabung und präzise 3D Aufnahmen in natürlicher Farbe! 

Die neue CEREC Omnicam macht das Aufnehmen
so leicht, intuitiv und ergonomisch wie nie.

Image