Zahnärztliche Chirurgie - Traumatologie

Image
Zahnverletzungen treten leider öfter auf, als man denkt. Am häufigsten entstehen diese im Zusammenhang mit Sturzverletzungen bei Kindern oder Sportverletzungen bei Erwachsenen.
Image

Kleinere Schmelzläsionen werden dabei durch Füllungen ersetzt, größere Zahnfrakturen bedürfen in der Regel einer Wurzelbehandlung und anschließender Überkronung.

Kommt es aber durch den Unfall zur Lockerung oder kompletten Entfernung eines Zahnes aus seinem knöchernen Zahnfach, können wir diese ggf. durch eine sofortige Replantation und Stabilisierung mit einer Drahtbogen-Kunststoffschiene noch erhalten.

Ebenso sind wir in der Lage, Verletzungen der Weichgewebe im und um den Bereich des Mundes adäquat zu versorgen.