Zahnärztliche Chirurgie - Zahnentfernung


Zahnentfernung


Zähne zu entfernen kann einfach, aber in einigen Fällen auch sehr aufwendig sein.


Es können sich bisweilen Erschwernisse ergeben, die eine hohe Anforderung an das Behandlungsteam und auch die Praxisausstattung stellen.

So kann es vorkommen, dass die Zahnwurzel mit dem Kieferknochen verwachsen ist. Ebenso ist es möglich, dass der Zahn bzw. dessen Wurzel zerstört ist oder die Entfernung durch anatomische Besonderheiten erschwert wird.

Trotz exakter röntgenologischer und klinischer Diagnose ist es nicht immer möglich, alle Komplikationen vorherzusagen oder gar zu vermeiden.

In solchen Fällen ist es gut zu wissen, dass wir über einen breiten Erfahrungsschatz im Rahmen der oralchirurgischen Behandlung und Praxisausstattung verfügen.

Daher sind wir in der Lage, mit hygienisch optimal aufbereiteten, verschiedensten  Instrumenten und Medikamenten jede ambulante Situation gut zu versorgen.