Spezielles - Zahnschmuck


Zahnschmuck




Auf Ihren Wunsch verzieren wir mit einem künstlichen Brillianten
Ihren Frontzahn.



Mittels einer Klebetechnik, die innerhalb der Kieferorthopädie entwickelt wurde, um dort Brackets auf die Zähne zukleben, wird dieser „Brilli“ für Ihren Zahn unschädlich aufgeklebt.

Als Klebefläche eignet sich nur unbeschädigter Zahnschmelz. Daher muss der Zahn an der Stelle für den „Brilli“ unbeschädigt sein. An Kronen oder an Füllungen können wir mit dieser Methode keine Festigkeit erreichen.

Dort hält er mindestens einen Monat, kann aber auch bis zu zwei Jahren verbleiben.

Die Haltbarkeit hängt von der mechanischen und chemischen Belastung ab.

Sobald Sie es wünschen, entfernen wir den „Brilli“ von Ihrem Zahn wieder und Ihr Zahn wird genauso aussehen wie vor der Behandlung.