Spezielles - wingwave®



Wingwave ist eine Methodik, die auf den neuesten Erkenntnissen der Gehirnforschung aufbaut. Es ermöglicht Angstpatienten, die körperlich und seelisch normal belastbar sind, eine entspannte und erfolgreiche Behandlung zu meistern.  

           

Wie funktioniert wingwave?

Bei einem Menschen, der sich in einer Stress- oder Paniksituation befindet, ist die rechte Hirnhälfte aktiver. Dagegen geht die Aktivität der linken Hirnhälfte zurück.
Es kommt zu einem Erstarrungszustand in der Psyche des Betroffenen. Ein Verarbeitungsprozess kann nicht stattfinden.
Stress- oder Panik können nur dann verarbeitet werden, wenn ein stabiler Austausch beider Hirnhälften  stattfinden kann.  
Natürlicherweise sollte dieser Austausch während des Schlafens stattfinden. In der REM-Phase sind rasche Augenbewegungen mit der Stimulation beider Hirnhälften verbunden. Das ist der Sinn des Träumens. Stresserlebnisse werden verarbeitet und neue kreative Möglichkeiten zur Problemlösung können sich ergeben.

Ist durch zunehmende stressauslösende Faktoren unseres Alltags, unruhigen Schlaf, Alkoholkonsum oder Schlafmittel eine Bewältigung während der Nachtruhe nicht in vollem Umfang möglich, wird die wichtige REM-Phase teilweise oder ganz verhindert.
Den elementaren Ansatz von wingwave stellt die Stimulation beider Hirnhälften dar: Der Zahnarzt induziert durch definierte Bewegungen mit seinen Fingern vor den Augen des Patienten schnelle Augenbewegungen. Diese simulieren die bereits erwähnte REM-Phase während der Traumphase des Schlafes und setzen einen äußerst schnellen Verarbeitungsprozess in Gang.


Der Wortbestandteil wing erinnert an den Flügelschlag des Schmetterlings.
Zusätzlich verdeutlicht die Flügel-Metapher die grosse Bedeutung einer optimalen Zusammenarbeit unserer beiden Hirnhälften.
Das wave stellt eine Assoziation zum englischen Begriff brainwave her, was sinngemäß tolle Idee oder Gedankenblitz heisst. Und genau diese brainwaves werden durch wingwave gezielt hervorgerufen.

Wingwave ist keine Psychotherapie und kann eine solche nicht ersetzen.